+49 611 5280226
info@new-cat-orange.de
Adelheidstraße 63
65185 Wiesbaden

Durch einen Eigentümerwechsel wird die Heraeus Kulzer GmbH zur Kulzer GmbH. Wir unterstützen den Auftraggeber dabei, eine neue Identität zu finden. Innerhalb von zwei Jahren entwickeln wir in einem gemeinsamen Prozess den neuen Markenauftritt.

 


Ziel ist es, die neue Marke über alle Kanäle hinweg einheitlich und durchgängig fit für die Zukunft zu machen. Dabei gilt es neben dem Namenswechsel und der damit verbunden Notwendigkeit eines neuen Signets auch die strategische Neuausrichtung zu beachten: Während sich in der Vergangenheit die Absendermarke den Produktmarken deutlich untergeordnet hat und in der Kommunikation zweitrangig war, soll nun die Marke gestärkt und deutlich als „Absender“ erkennbar sein.

 


Im Rahmen von Workshops werden mit allen Beteiligten (auch weiteren Agenturpartnern) die Bedürfnisse erarbeitet und erste Schritte formuliert.

 


In regelmäßigen Abständen werden die Entwicklungsstufen präsentiert, getestet und das Feedback in der weiteren Entwicklung berücksichtigt. Dieser Prozess wird Schritt für Schritt auf die Überarbeitung des gesamten Erscheinungsbildes ausgeweitet. 
Seit der IDS 2017, der weltweit bedeutendsten Fachmesse für den Dentalbereich, wird nun das neue Erscheinungsbild von der Visitenkarte, den Produktverpackungen sowie Produktbroschüren und Onlineauftritten bis hin zu Messeständen weltweit eingesetzt. 


Insgesamt werden rund 35.000 Artikel, hunderte von Produktbroschüren, sämtliche Geschäftsausstattungen der weltweiten  Niederlassungen sowie deren Online-Auftritte in der jeweiligen Landessprache an das neue Erscheinungsbild angepasst.

 

 

 

 

 

Das sagt unser Auftraggeber:
„Die Zusammenarbeit mit New Cat Orange habe ich in dieser Zeit als gleichermaßen hoch professionell, inspirierend und angenehm empfunden. Aus meiner Sicht ist es für derartige Aufgaben ein großer Vorteil, wenn eine Agentur nicht nur „inhaber-geführt“ ist, sondern das Design auch „inhaber-gestaltet“ ist. Konzeption und Gestaltung in Personalunion also. Mit Liebe zum Detail aber nicht übermäßig detailverliebt.
Es erfüllt mich mit Stolz und Dankbarkeit, wenn ich auf das bisher Erreichte blicke. Was mit einer Logogestaltung begann, ist inzwischen ein umfassendes und überzeugendes Gesamterscheinungsbild unseres global agierenden Unternehmens nach außen und auch nach innen. HP Becker ist es gelungen, zum einen auf die Tradition einer vor mehr als 80 Jahren eingeführten Marke im Dentalbereich zu bauen und ihr dennoch ein frisches neues und dynamischeres Look and Feel zu verleihen. Die erste Resonanz bei der Fachöffentlichkeit und innerhalb unseres Unternehmens ist sehr positiv. Und wir sind noch nicht am Ende der Reise. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit“. 

Jens Bewersdorff
Head of Corporate Marketing